Verfasst von: Bridda | 02.05.2006 (Dienstag)

On the road again…

Briddaa
Hallo alle zusammen,

wo fang ich denn jetzt am besten an?? AAAAAAlso, an unserem letzten Abend in Sydney (Sonntag letzte Woche also) haben wir alle zusammen im Kangaroo noch ein festliches Mahl zu uns genommen. Adrian, unser Chefkoch hat uns Lachs mit kartofflen und einer herrlichen Sauce Hollandaise gekocht und als Nachtisch Schokolaentarte mit eingelegten Himbeeren. Zu diesem leckeren Gericht gabs dann auch noch reichlich Wein, sodass wir am naechsten Morgen leicht verkatert aus unserem Bett gekrochen sind und uns aufgemacht haben, unser Auto in Empfang zu nehmen. Nach einem Schlaefchen zur ittagszeit auf dem Sofa vor dem Fernseher gings dann los Richtung Sueden. Erster Zwischenstopp war dann in Coffs Harbour, wo wir fuer eine Nacht angehalten haben, um die ganze Tour nicht allzuweit in die Nacht hineinzuverschieben. Am naechten Tag sind wir dann in Byron Bay angekommen. Auf dem Weg dahin hat es runtergeregnet, dass alles zu spaet war. Es endete dann darin, dass wir uns mit den anderen in einem Pub in Byron Bay zum Trinken niedergelassen haben (so hat es mir der Typ von der Reception gesagt, es gibt eben nichts anderes zu tun ;-D) Also haben wir dann uns mittags schon aufgewaermt um das ganze dann abends in einer Backpacker-Bar weiterzufeiern… Fun, Fun, Fun.
Am naechsten Tag war dann Beach angesagt und abends wieder der gleiche Spass!!! Dann weiter nach Surfers Paradise. Surfers Paradise sieht ueberhaupt nicht nach Australien aus… Eher nach Amerika… Lauter Hochhaeuser und Strand… Das Hostel war echt Besch… aber egal. In Brisbane, an dem wir dann am naechsten Tag unser Lager aufgeschlagen haben, haben wir dann die anderen wieder getroffen…und mittag gleich mal Russell Crowe getroffen. Naja, ok, getroffen, gesehen triffts eher aber egal… Wann sind man schon mal so einen huebschen (ok,ok, eigentlich eher durchschnittlich bei naeherem Hinsehen)Start sieht… Abends sind wir dann in unserem Hostel haengengeblieben. Beanie-Spielen und trinken ist halt doch eine gute Abendunterhaltung ;-D
Am naechsten Abend sind wir dann gleich um die Ecke in ein Weinfestival reingestolpert, bei dem wir feststellen mussten, dass wir gaaanz schnell in Sachen Alkoholspiegel aufholen muessen, da hier jeder schon um 8 sooo gut unterwegs war… Gesagt, getan…. wir haben ja genug Malle-Erfahrung 😉 Die Party ging dann im Hostel bis in die Nacht weiter, und am naechsten Tag wieder mit Kater auf nach Noosa… Gestern (Noosa, falls jemand nicht mehr mitkommt ;-), bin ja schon froh, dass ich alles noch im Kopf hab) haben wir es uns dann am Strand gemuetlich gemacht und abends mal einen alkoholfreien Abend eingelegt (naja, fast). Heute waren wir dann im beruehmten Australia-Zoo (jaaaa, der aus dem Fernsehen) und haben den ganzen Tag Crocs, Wombats etc. angeschaut… Und Banca hat ihre ersten heimischen Autralier getroffen… Roos, Koalas, Crocs, Emus, ach und den ganzen anderen Kram eben 😉
Heute abend gibts gleich noch Spaghetti Pesto und dann mal sehen… Muessen oder duerfen ja morgen schon wieter nach Hervey Bay, von wo aus es dann auf unsere Fraser-Island-Safari losgeht….

Also, wir gruessen (hihi, wir, wie das klingt….) gaaaaaaaanz lieb, druecken euch und schicken euch ein paar Sonnenstrahlen…

Nur fuer den Neid… wir haben naemlich GENUG davon!!!

Bussis und Knuddler
Briddaa und Banca!

Advertisements

Responses

  1. Hallo Mädels,
    lasst es nur weiter so krachen, damit ihr es nicht verlernt und ne faire Chance gegen mich habt *grins* Weiterhin viiiiieeellll Spass und bis bald.
    GLG, 1000 Drücker, Bussis …
    Silke


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien