Verfasst von: Bridda | 28.03.2006 (Dienstag)

Wieder allein unterwegs ;-)

Briddaa
Hallo alle zusammen,

nachdem ich vorhin per sms benachrichtigt wurde, dass meine eltern wieder heil in good old germany gelandet sind, dachte ich mir, ich schreib mal wieder was auf meine homepage.
also los… 😉
nachdem ich heil im hostel in sydney angekommen bin und mich da ein paar tage mit shoppen und aehnlichem so richtig verwoehnt habe, sind meine eltern dann angekommen. vielen dank an dieser stelle nochmal an banca. ohne ihre sms haette ich naemlich meine eltern am flughafen verpasst (schlecht, wenn man den wecker am handy nicht hoert ;-)) mit den beiden hab ich dann erstmal genuegend sightseeing in sydney gemacht. die armen waren ja noch ganz eingefroren von der arscheskaelte in deutschland ;-). dann haben wir unsere tour mit dem mietwagen angefangen. links fahren in sydney ist halt schon was anderes 😉 die hauptstadt canberra (my husband is on the toilet, gell mama), lakes entrance und melbourne waren dann die naechsten stationen auf der reise. in melbourne waren dann die commonwealth games ( sowas wie die olympischen spiele der australier) und somit war melbourne vollgestopft mit leuten. ueber den grampians nationalpark und mt gambier, zwischenstopp in adelaide, kangaroo island gings dann wieder nach adelaide, wo ich die beiden dann gestern am flughafen verabschiedet habe. die zeit verging wie im flug und wir haben sooooviel gesehen, dass ich selber erstmal die ganzen eindruecke verarbeiten muss und hier im hostel erstmal ausspannen angesagt ist. naja, soweit wie es halt geht. nachdem ich meine luxurioesen unterkuenfte und verkoestigungen (an dieser stelle nochmal gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz herzlichen dank an meine eltern, dass ich das miterleben durfte) ja jetzt wieder gegen ein gemischtes achterzimmer und selbstverpflegung eingetauscht habe. und liabs gruessle an papa ich hab einen schnarcher in meinem zimmer 😉
somit verbring ich jetzt die naechsten tage hier in adelaide bevor es am dienstag naechste woche wieder nach sydney geht. komm halt doch immer wiedernach sydney zurueck.
achja fuer extensive fotosessions muesst ihr euch uebrigens an meinen papa wenden. bei (wieviel waren es jetzt am schluss nochmal??) circa 550 Bildern und zusaetzlichem Filmmaterial duerfte es da einiges zu sehen geben. achja, die exclusivitaet einiger bilder, ich sag nur Tennismatch, verlorenes huhn (insider, gell mama) und meerbaden, muss sich dann auch in gewissen gastgeschenken im hause eimers ausdruecken 🙂

also, das wars dann erstmal wieder fuers erste. werde die detaillierteren reiseberichte, die ich gerade verfasse, dann schrittweise einstellen.

drueck euch gaaaanz dolle, kann auch wieder ein paar sonnenstrahlen abgeben und lasst was von euch hoeren…

Britta!


Responses

  1. Hi Briddaa,
    das waren bestimmt tolle und unwiederbringliche Tage für dich und deine Family!!! Bald kommt Bigi, dann werdet ihr vermutlich ein gaaaannzzz anderes Australien kennenlernen. Ich schreib dir bald mehr!!LG Silke


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien