Verfasst von: Olli | 29.07.2009 (Mittwoch)

Reiseplaene

So mancher weiss es schon, wir haben vor unseren Kleinen zum richtigen Globetrotter zu erziehen. Und man weiss ja, frueh uebt sich, daher sind unsere Reiseplaene geschmiedet!

Tatsaechlich hat es mehrere Gruende, Hauptgrund ist tatsaechlich Manuel (bitte hier Feuerwerk einfuegen), der den grossen Schritt mit Tanja wagt! Die Hochzeit findet am 5.9.09 statt (nicht wie unsere, am 9.5.09), und da ich die Ehre habe best man (Trauzeuge) zu sein, bleibt mit natuerlich nichts anderes als Britta und Sam einzupacken und mitzunehmen!
Achja, und dass wir unseren Kleinen zeigen wollen ist natuerlich auch ein Grund, fuer unsere Eltern sicherlich der wichtigste! 😉

Also packen wir uns alle am 27. August in den Flieger, Singapore Air diesesmal, mal sehen was das so taugt. Dann gibts einen knapp 30stuendingen Aufenthalt in Singapur, im Pan Pacific Singapore Hotel. Und dann gehts weiter mit leider Lufthansa, gen Frankfurt. Dort kommen wir fruehmorgens am Samstag dem 29. August an.

Rueckflug ist am 25. September von Frankfurt aus, ohne Zwischenstopp ueber Singapur, und kommen am 29. September in Auckland an. Am Tag danach, Montag, geh ich dann gleich wieder arbeiten. Ich schaetze bis dahin bin ich gut geuebt im Schlafentzug. 😉

Wer jetzt denkt ich wuerd mal kurz vier Wochen Urlaub nehmen der taeuscht sich allerdings, ich arbeite eine Woche lang von Deutschland aus, und am 8. September flieg ich fuer drei Tage nach Madison, dem Hauptsitz meines Arbeitgebers. Zurueck komm ich am 13. September, ich schaffs gerade so einen Flug am 11. September zu vermeiden (nicht so wie andere Leute ;-)). Mal sehen wie das so wird, sicherlich interessant, aber sicherlich auch anstrengend.

Fliegen mit Babys ist uebrigens etwas sehr praktisches, solange sie juenger als ca 18 Monate sind, sind sie sehr gut mitzunehmen, da sie noch ueberhaupt nicht kapieren was los geht. Wenn man sie dann noch waehrend des Starts und der Landung stillt haben sie auch kaum Probleme mit dem Druckausgleich. Zwischen 18 Monaten und 3 Jahren solls wohl kritischer sein, da ist die Aufmerksamkeitsspanne noch nicht lang genug fuer die Filme, Spiele und was weiss ich alles, aber sie merken sehr wohl, dass sie woanders sind. Und rumrennen ist halt auch nicht staendig drin.


Responses

  1. „Sie sind sehr gut mitzunehmen“ hihi das klingt lustig.
    Och ihr fliegt einen Tag vor meinem errechneten ET. Das kann ich mir merken.

  2. Oje, ich meine ich fliegt AN meinem ET. Oje, dass man seinen Termin nicht mehr weiß…

  3. Hehe, das ist wohl das Schwangerschaftsgehirn, wird leider auch nach der Geburt nicht besser!

  4. Hahaha 😀

  5. Der beste Mann ist eigentlich ein ganz anderer, aber ich kenne seinen Namen nicht 😛 Vermutlich bist du nur deswegen nach NZ, weil du auch mal der Beste sein wolltest 😀

    Das Feuerwerk habe ich schon eher wegen eurem Aufenthalt gemeint, nicht wegen meiner Unterschrift.

    Und was bitteschön spricht dagegen, sich am 11.09. in New York in ein Flugzeug zu wagen?

  6. Ich bin doch immer der Beste! 😉
    Leider kenne ich dessen Namen auch nicht…

    Musst fuer den Flug keinen Abenteuerzuschlag zahlen?

    Mein Flug hat sich mal wieder verschoben, ich flieg jetzt erst am 13. September ab und komm am 18. wieder zurueck. Mal sehen obs diesesmal dabei bleibt…


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien