Verfasst von: Olli | 13.07.2008 (Sonntag)

Unser zweiter Beca Ball

Vor zwei Wochen gingen wir auf den Beca Ball, zum zweiten Mal, wir waren ja letztes Jahr auch schon!

Diesesmal war es etwas ganz besonderes für Brittas Arbeitgeber, Beca, denn dieser wurde 90 Jahre alt! Da Beca ein Unternehmen voller Ingenieure ist haben sie sich freilich ein bisschen verrechnet, und der Ball hatte die 20er Jahre als Motto… 😉

Wir haben uns also entsprechend hübsch gemacht und sind dann mit nem Taxi hingefahren, nachdem Britta vom Volleyballtraining heimkam. Tja, was will man machen, der Freizeitstress!

Dort angekommen gabs erstmal Drinks, und Britta hat mich mit all ihren Kollegen bekannt gemacht. Ihre ehemaligen Kollegen von Derceto waren natürlich auch da, ist schließlich noch immer ein Tochterunternehmen (oder so ähnlich).

Ein paar Al Capones und Konsorten liefen da schon rum, inklusive Plastik-MGs. Überhaupt waren die Aufmachungen nicht ohne, manche haben wirklich keine Mühen gescheut und sahen aus wie aus der Zeitmaschine!

Es gab ein herrliches Buffet, das einzige was fehlte war Kaviar und Hummer, alles andere war aber da, inklusive Austern, die wir uns aber ersparten. Einmal hat gereicht. 😉

Der Abend wurde später, das Freibier und der Wein schmeckten, getanzt wurde auch noch, und irgendwann gings dann wieder heim, wieder mit einem Taxi. Alles in allem ein schöner Abend, jedes Jahr einmal kann man sich sowas schon gönnen.

Momentan sind wir etwas schreibfaul, liegt unter anderem daran, dass der Einzugstermin (der erste August!) in unser neues Haus immer näher rückt… Dennoch haben wir noch ein paar andere Bilder hochgeladen, viel Spaß beim anschauen… Inklusive einem Audi R8! 😀


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien