Verfasst von: Bridda | 06.02.2007 (Dienstag)

BBQ, BBQ, BBQ und so weiter ;-)

Briddaa
Hallo alle zusammen,

Zeit wirds mal wieder für einen kleinen Newsletter. Was hier so passiert am anderen Ende der Welt 😉

erstmal das Wetter… Hier ist es jetzt richtig schöner Sommer geworden. Jeden Tag ist es schön warm und die Sonnen scheint auch mächtig auf uns herunter. Sodaß wir uns eigentlich nicht ohne Sonnencreme länger in die Sonne trauen. Sehr zum Leid von Olli. Für den das Eincremen fast schon so schlimm ist, wie eine Woche ohne PC 😉 ja, somit geniessen wir den Sonnenschein, ich geh an meinen freien Tagen an den Strand und wenn wir beide frei haben, versuchen wir auch an den Strand zu gehen.. Ausser wir gehen shoppen 😉
Nachdem wir jetzt dank unserem 2. Gehaltseingang seit Olli angefangen hat, zu arbeiten, nicht mehr so sparen müssen, haben wir uns ein paar neue Sachen für unsere Wohnung zugelegt. Und dank dem netten Sponsor konnten wir uns ja auch ein BBQ zulegen und somit sieht unsere Terasse schon richtig Kiwi-like aus. Vielen, vielen Dank nochmal. Gut, wir haben noch keinen Pool wie unser Nachbar aber naja… wir haben ja das Meer um die Ecke ;-)Ja, also sind wir am Wochenende losgezogen, ein BBQ zu kaufen. Im Internet hatten wir vorher schon geschaut und da gibts ja mächtig Auswahl. Kein Vergleich mit Deutschland. Man merkt halt, dass man hier viel mehr Zeit draussen verbringt 😉 Wer mal einen Einblick bekommen will, schaut mal bei http://www.bbqfactory.co.nz nach. Die Auswahl ist halt schon gewaltig. Ja, und dieser nette Verkäufer hat uns dann unser erstes BBQ verkauft 😉 Ein kleines Modell, das zuhause aufgebaut viel mächtiger aussieht als im Laden 😉 Naja, müssen wir halt mehr essen 😉 Unglücklicherweise musste ich am Sonntag allerdings arbeiten, sodaß Olli das BBQ alleine mit seinem Bier einweihen musste.. Naja, so entsteht vielleicht einen Männerfreundschaft 😉 Olli und sein BBQ 😀 aber die Winweihung holen wir natürlich schnellstmöglich nach.
Kommen wir zum nächsten Top (hihi). Ich habe meinen Job in der Soul-Bar aufgegeben. Ich bewerbe mich gerade auf andere Stellen und hatte auch schon Vorstellungsgespräche und somit gehört das Barleben demnächst zur Vergangenheit 😉 Ist schon ein komisches Gefühl, wenn man morgens spät aufsteht und sich fühlt, als hätte man die letzte Nacht gefeiert, dabei hat man nur gearbeitet. Und vor allem fehlt der Spass im Gegensatz zu dem Ausgehen 😉 Naja, auf jeden Fall ist Freitag mein letzter Arbeitstag und ich kanns nicht erwarten, dem Laden ade zu sagen 😉 Also dückt mir weiterhin die Daumen bei der Jobsuche 😉

Achja letztes Wochenende war Auckland Day. Richtigerweise am Montag. Da wurde dann auch die Segelmannschaft Neuseelands nach Spanien verabschiedet. Zum Americas Cup, den sie dieses Jahr nach der Schande beim letzten Mal wieder nach Neuseeland zurückholen wollen 😉 Olli und ich haben unsere Glückwünsche dann auch auf einem Riesen-Puzzleteil, das anscheinend nach Spanien verschifft wird und dann zu einer 114 qm grossen Fan-Wand aufgebaut wird, verewigt. Also wenn das Team gewinnt, wir haben ihm Glück gewünscht 😉
Achja, und somit fährt ein Teil von uns wieder nach Europa zurück. Ok ok, nach Spanien zwar, aber immerhin 😉 Lustig war auch, dass dieses Nationalteam neulich im Soul zum Trinken war und ich ja nicht mal wusste, wer sie sind, bis mich dann einer aufgeklärt hat 😦 Peinlich, Peinlich, aber ich bin halt kein Segel-Fan, so ists halt schon 😉
Achja, lustig ist auch, dass ich ab und an immer wieder deutsche Touristen im Soul, die mich dann immer beneiden, hier zu sein 😉 Erst am Wochenende hatte ich wieder welche aus Düsseldorf. War ja klar, meine Herkunft holt mich immer wieder ein. 😉

Ollis Job läuft wie gewünscht. Er liefert gute Arbeit ab und die Leutchen sind mit ihm zufrieden. Er arbeitet von 8:30 bis 5 von daher keine Bschwerden und ab und an macht er sogar früher Schluss… und spielt noch ein bisschen Tischtennis 😉 Haja, so schee möch ichs halt auch haben 😉 Naja, genug gejammer, jeder so, wie ers verdient… Moment, das war ein Eigentor, naja 😉 Also, ich muss dann mal wieder los… Da heute schon wieder Feiertag ist (Waitangi-Day) kommen die Durstigen bestimmt wieder in Scharen, also auf ins Gefecht…

Wir haben übrigens neue Bilder eingestellt. ALso einfach auf http://www.Broddli.de vorbeischauen 😉

Drück Euch alle ganz arg, schick ganz viele Sonnenstrahlen, lassts euch gutgehen 😉
Bis zum nächsten Mal

Britta und Olli!


Responses

  1. Hi. Wie immer bin ich der erste. Weiß nichts neues. Soll nur ein Platzhalter sein 😉 Vinzenz

  2. Helau, Alaf usw. halt!
    Wolla mer se rei lassa?
    dädä dädä dädä, die zwei sind ja scho drin im Neuseeländle.
    Ohje, würde ich meinem Schwager den Link für die BBQs geben, bekäme er bestimmt glasige Augen und würde den nächsten Flug nach Neuseeland nehmen. Grillen seine große Liebe. Am besten von Januar-Dezember.
    So ich hab die gute Nachricht schon von Andrea vernommen, die Barzeiten sind vorbei und ihr habt jetzt beide einen Job, congratulations.
    Ups, ein ganzer Kunde kommt gerade in den Laden.
    Trotz Rosenmontag, Ferien und den ganzen Leuten die nicht da sind weil sie zum Skifahren unterwegs sind. Na, da werde ich mich doch gleichmal draufstürzen.

    Griaßle
    Elke


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien