Verfasst von: Bridda | 13.10.2006 (Freitag)

So, die Hälfte wäre geschafft ;-D

Briddaa
Hallo alle zusammen,

so, die Hälfte hätten wir schonmal geschafft ;-D

Als wir in Frankfurt planmässig im Flieger saßen, alles nach einem schnellen Start aussah, bremsten wir auf der Startbahn wieder ab und mussten erstmal noch was überprüfen… Wie ätzend! Da saßen wir im Flugzeug und konnten nicht los. Zum Glück hatten Sie es dann aber nach 2 Stunden wieder im Griff und es ging ab in die Luft ;-D Für Raucher sind zwei extra Stunden ohne Zigarette aber garkein Spass ;-D

Naja, in Hongkong angekommen, haben wir uns dann nach dem Fähr-gedöns nach Macau durchgefragt und es hat alles wunderbar geklappt. Sehr gut organisiert hier. muss man schon sagen ;-D Sogar um unser Gepäck mussten wir uns bis Macau nicht kümmern. Ging alles automatisch mit dem Kauf des Tickets ;-D
In Macau haben wir dann gleich mal einem illegalen Taxi-fahrer Geld gegeben und der hat uns ins Hotel gefahren (wahrscheinlich lt. allen Reiseführern wahrscheinlich absolut daneben, aber egal). Passiert isch nix und wir sind äusserst höflich im Hotel empfangen worden. Das Zimmer ist genial und wir fühlen uns richtig wohl. Dann sind wir hier direkt um die Ecke noch ins neue Entertainment-Center von Macau gegangen. Riecht sogar noch nach Farbe und ist echt beeindruckend. Dort haben wir dann chinesich gegessen.. sehr interessant. Huhn mit Reis. Irgendwie haben wir glaub ich falsch bestellt, aber egal. Satt waren wir und gut geschmeckt hats auch ;-D
Heute sind wir dann um 14:30 Uhr aufgestanden und haben uns auf den Weg in die Stadt gemacht. Irgendwie haben die hier eine andere Vorstellung von einem Ham-Cheese-Toastie, ist mehr Ham als alles andere.. Haben auch Bilder gemacht.
Auf den Leuchtturm sind wir dann auch noch gewandert (bei der Hitze) und haben uns macau von oben angeschaut.. Voll krass, mitten durch die Strassen, die mehr an einen chinesischen Fahrzeug-verstopft-Chaos-ich-will-nicht-überfahren-werden-Ds chungel erinnern, aber wir sind heil wieder angekommen und werden uns morgen dem Resort widmen, mit Pool und Wasserfall und allem drum und dran…. Sehr, sehr schön… und vor allem sind die Angestellten superfreundlich hier (könnten sich die vom Stattgarten mal was abschneiden, gell ;-D)

Also, Bussis und Knuddler an alle, hab Euch lieb und lasst was von Euch hören

Britta und Olli!


Responses

  1. Ich weiß, wer beim Toastie-Essen auf welcher Seite saß 😉

    Viele Grüße
    Thai

  2. Hallo Briddddddaaaaa,

    also so macht die kleine Briddaa aus Heidenheim wieder mal einen großen Schritt in die weite Welt. Ich hoffe, Ihr werdet noch viel Spass haben und eine Menge erleben. Ich freue mich schon auch die nächste Story.
    Schöne Grüße
    Volker -Asbach- Sturm

  3. hey ihr zwei süßen,
    die bilder machen schon neidisch. hier hat es immerhin 0C nachts und seit 2 tagen kratzen die leuts wieder die scheiben an den autos frei. auch schee, odr?
    meld dich aus nz, ja? müssen mal wieder ausführlich ratschen.

    bussi und knuddler


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien