Verfasst von: Bridda | 27.10.2005 (Donnerstag)

Back to the Schreibtisch !

Briddaa
Hallo alle zusammen,

die letzte Woche hat sich viel getan hier in Sydney. Nachdem ich endlich in meiner Wohnung ein bisschen heimisch geworden bin und meine faule Phase ueberwunden habe, habe ich mich dann auf Jobsuche begeben.

Ich war ein paar mal in meiner Agentur, hab mehrere Internetseiten nach Jobs durchforstet und so weiter und so weiter. Dann hab ich mich auf mehrere Stellen beworben. Anbei nur einige Beispiele: Fruechte einpacken im Kuehlhaus, fuer die Aidshilfe in Sydney Geld sammeln, Promotion fuer verschiedene Events machen, Sekretaerin etc.
Einige Tage hab ich dann garnichts gehoert und mich dann entschieden, einen Kurs zu machen, der einen hier in Sydney berechtigt, Alkohol auszuschenken (ist halt doch nicht alles so einfach hier :-)) um einen Barjob zu machen, da sog. Office-Jobs hier schwer zu bekommen sind. Diesen Kurs hab ich dann fuer Donnerstag gebucht. Prompt kamen am Dienstag nachdem ich den Kurs gebucht und auch bezahlt hatte, die Anrufe… Unter anderem auch ein Job in einer Agentur, den ich jetzt angenommen habe. Data-Entry fuer 14 $ die Stunde. Nachdem es hier in Sydney am Dienstag sage und schreibe 32 Grad hatte, war mir ein Job am Schreibtisch mit Klimaanlage doch angenehmer. Diesen Job hab ich dann heute angefangen… und es ist soooooo langweilig. Ich hab verschiedene Dokumente anzuschauen, 5 Felder zu befuellen und dann das naechste etc,etc. Wir stellen fuer einen Rechtsanwalt sein Buero auf papierlos um.. Somit muessen alle Dokumente beschrieben und erfasst werden.. Und ihr koennt euch ja vorstellen, wieviele Dokmente das bei einem Anwalt sind 🙂 naja, aber money is money und somit mach ich das halt jetzt… Den Kurs fuer einen Barjob hab ich auf Samstag verschoben, somit kann ich dann vielleicht doch da noch einen Job bekommen.. Naja, mal sehen..
Wie ihr seht, bin ich wieder an meinen Schreibtisch zurueckgekehrt..
Ansonsten geht es mir wieder einigermassen gut. Nachdem mein Koerper Anfang der Woche gedacht hat, in Deutschland ist schliesslich Herbst, da muss ich Fieber, allgemeines Unwohlsein und Schnupfen haben, laufen meine Nase und ich jetzt um die Wette… Ist ja auch nicht schlimm bei der Hitze und dem Sonnenschein.. AAAAAAAAA
Achja, mein schoenstes Erlebnis war dann am Mittwoch als ich von meinem Interview mit dem Zug den Heimweg angetreten habe, konnte ich doch glatt einem Englischsprachigen Mann meine Hilfe anbieten und ihm sagen, wir er wohin kommt… Is das nicht cool!!!!!Mein Englisch wird auch immer besser und ich hab von der Frau, mit der ich wegen dem Promotionjob telefoniert habe, „excellent communication skills“ bescheinigt bekommen. Yeah!
Ansonsten werde ich jetzt morgen um 9 meinen zweiten Arbeitstag antreten (sehr angenehme Arbeitszeiten hier :-))

also, ich drueck euch alle, knuddel und knutsch euch und schick euch die haelfte der sonnenstrahlen, die hier auf die erde scheinen, in euren kalten Herbst
Bussis Britta!


Responses

  1. Der Job im Kühlhaus wäre ja genau das richtige für dich gewesen, schade, dass das nicht geklapt hat. 😛
    BTW, wir haben am Dienstag Feiertag, du musst dennoch arbeiten…

  2. Well, I think it is now the time to write in English to you. With your excellent communication skills no problem, right? Oh Bobbele, please send me some warm sun light and rays to cold cold cold NYC. Wilma is doing her magic here and it just won’t stop raining and the cold wind is killing me 😦 but I am so happy that you are doing well. Anja and Cori are coming to NYC on Monday, yeah!!!!! Freu mich. Geniess die Zeit mein Bobbele! Liebas Gruissli vom big apple

  3. Hallo Briddaa,

    wie ich gelesen habe, lässt Du es Dir zwischen den "harten Jobs" auch mal richtig gut gehen. Das ist richtig. Geniesse die 32 Grad und den Sommer, den es in Deutschland dieses Jahr wohl nicht gab. Danke für die Sonnenstrahlen, sie sind wirklich angekommen. Heute war ein herrlicher Herbsttag mit 20 Grad. Sonst ist hier alles normal. Alle bereiten sich auf den Winter vor (Winterreifen draufmachen, Glühwein einkaufen…) Auf dein immer besser werdendes Englisch kann man ja nur neidisch werden – aber das bin ich natürlich nicht!! Wünsch dir weiterhin gute Jobs und many freetime to enjoy the beach (des Bild isch übrigens ne sauerei 🙂

  4. Die Sonne ist schon angekommen… wir haben hier seltsamerweise milde 18°C und Sonne pur- konnte heut sogar auf der Terasse "frühstücken",naja mittags um 3 halt, weil ich mich momentan in der Nachtschicht befinde!Aber das ist ja schon mal was!Ach ja der letzte Spieltag ging mit einem Sieg und einer Niederlage wieder mal zu Ende…da fehlt uns zur Zeit schon ein gewisser "Monsterblock" in der Mitte;-) und am Sonntag sind wir mal wieder im guten alten Schnaitheim zu Gast- wie immer zu unser Lieblingsspielzeit um 10 Uhr gäääähhhn…
    Also dann machs gut… Grüßle

  5. Jetzt hats mir meine Nachricht einfach schon mal auf deine Seite gestellt – ich war doch noch gar nicht fertig 🙂
    Schöne Tage noch.
    Liebe Grüsse
    Silke
    😉 🙂 😉

  6. Ach ja nochwas… Wann bist Du denn wieder online, damit wir mal CHATTEN können????

  7. hoooiiile briddaa!! schee dass man dich mit der hp nicht ganz aus dem auge verliert! tolle idee! ich wünsch‘ dir für deine jobsuche viel "luck" und dass du "excellent communication skills" besitzt hätt‘ nicht nur ich vom sbb220 dir bescheinigen können…allerdings besonders gute ab ca. 1,5%o… 😉 spässle gmacht. bis zum nächsten mal! grüßle blacky

  8. schneller knutscher zwischendurch

    mmmmm:_)))

  9. Muss meinen Senf dann auch dazugeben da ich mal kurz Deine ganzen Infos überflogen habe (Mom hat´s erlaubt).Klingt geil=I´m deeply impressed! Dann mach mal weiter in diesem "JEDEN-TAG-NEUES-TAKT" und du wirst als anderer Mensch "auf`d Alb hoim-komma"(versteht im Hause Eimerling ausser Dir vermutich niemand..den Dialekt meine ich).."Keep your upper-lip stiff oder so ähnlich"! Good luck! Ich

  10. hi britt!

    kuck, jetzt arbeitest du doch schon wieder! Datenerfassung? Nu ja, besser als bei McDonalds! Wünschen Dir noch viel Spaß und toi, toi, toi! Halt die Ohren steif!

  11. hi britt!

    kuck, jetzt arbeitest du doch schon wieder! Datenerfassung? Nu ja, besser als bei McDonalds! Wünschen Dir noch viel Spaß und toi, toi, toi! Halt die Ohren steif!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien